Mai 24

Write. Ride? Pray! Jetzt wird’s persönlich …

Ein Punkt steht am Ende eines Aussagesatzes, ein Fragezeichen kennzeichnet eine Frage, das Ausrufezeichen betont einen wichtigen Satz.
So steht es bei Wikipedia, ich habe nachgeschaut. Dass ich Satzzeichen brauche, im täglichen Leben bei jedem Schriftstück, sogar beim Sprechen, und als Autorin sowieso, brauche ich wohl nicht zu erläutern. Dennoch widme ich diesen drei Zeichen einen ganzen Beitrag. Warum? Weil Punkt, Frage- und Ausrufezeichen etwas mit mir zu tun haben. Etwas ganz Persönliches. Besonders in Kombination mit diesen drei Worten: Write. Ride? Pray!

Lesen Sie weiter