Mai 15

Zitat der Woche vom 15. bis 21. Mai

Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es nicht das Ende.

(Oscar Wilde)

 

Mit einem meiner Lieblingszitate grüße ich alle Kolleginnen und Kollegen da draußen an den Schreibtischen, denen es gerade ähnlich geht, wie mir: Die Deadline rückt näher und näher, und am Roman ist noch so viel zu tun!

Aber wir schaffen das. Denn „am Ende wird alles gut.“ 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine gute, produktive Woche, flinke Finger und immer das richtige Wort.

Herzlich,

Yvonne.

April 24

Zitat der Woche vom 24. bis 30. April

Mögest du alle Tage deines Lebens wirklich leben!

(Jonathan Swift)

 

Getrieben, hin- und hergerissen, begraben unter Alltagspflichten … Ich kann ein Lied davon singen! Figuren oder Stories, die sich sperren, Technik, die versagt, Tausende von Kleinigketen, die alle parallel erledigt werden wollen – oder müssen. Wäschestapel, Abwasch, leerer Kühlschrank versus hungrige Familie. Und ganz nebenbei rückt die Deadline bedrohlich näher.

Da tut so ein Satz gut, richtet mich auf, wirkt wie ein Segen. Und ich kann mich mit einem Lächeln wieder in das Getümmel stürzen.

Leben. Das allein zählt.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine gute, kreative Woche voller Leben.

Eure Yvonne.

April 3

Zitat der Woche vom 03. bis 09. April

Das nächste Ziel mit Lust und Freude und aller Kraft zu verfolgen, ist der Weg, das fernste zu erreichen.

(Friedrich Hebbel)

 

Darum freue ich mich darauf, den nächsten Yvonne Jarré Roman weiterzuschreiben!  (Abgabetermin: 01. Juli)

Viel Spaß euch allen an euren Projekten, eurer Arbeit. Lasst es euch gut gehen und habt eine wundervolle, kreative Woche!

 

Eure Yvonne.

März 27

Zitat der Woche vom 27. März bis 02. April

Man kann einen seligen, seligsten Tag haben, ohne etwas anderes dazu zu gebrauchen als blauen Himmel und grüne Frühlingserde.

(Jean Paul)

Hier scheint die Sonne, Krokusse und Narzissen blühen, die Vögel im Garten (Meisen, Zilp Zalp, Rotkehlchen und Dompfaff) suchen sich ihre Nistplätze. Aufbruch!

Euch allen einen guten Start (trotz Sommerzeit) in eine friedvolle und erfolgreiche Woche. Haut in die Tasten, pflegt euch und eure Lieben.

Eure Yvonne.

 

PS: Foto aufgenommen im Schlosspark, Oldenburg von Joshua (9)

März 20

Zitat der Woche vom 20. bis 26. März

Die große Freiheit setzt sich aus vielen kleinen Freiheiten zusammen.

(Ignazio Silone)

 

Eigentlich wollte ich heute ein Zitat für den Start in die neue Woche nehmen, in dem es um Freude geht. Doch gestern Abend habe ich im Internet die Rede einer jungen Nordkoreanerin gesehen und gehört, die mich die ganze Nacht beschäftigt hat. Es fühlte sich nicht richtig an, heute über Freude zu schreiben. Und da kam mir mein Kalender zu Hilfe: Das oben stehende Zitat von Ignazio Silone steht heute, am 20. März, auf dem Kalenderblatt.

Vielleicht erwähnte ich bereits, dass ich nicht an Zufälle glaube.

So viel, was mir selbstverständlich erscheint, ist es nicht: Die Freiheit, heute zum Friseur zu gehen und mir den Haarschnitt machen zu lassen, den ich haben möchte. Die Freiheit, Musik zu hören, die ich hören möchte, zu lesen, was ich will, Fernsehen zu gucken oder nicht, und mir dabei den Sender aussuchen zu dürfen. Ins Internet zu gehen und mich dort treiben zu lassen. Vor allem aber, hier am Schreibtisch sitzen zu können und zu schreiben, egal was. Niemand verbietet es mir. Niemand kommt und verhaftet mich, bedroht meine Familie, mein Leben.

Genießt deshalb die Freiheit, die ihr habt. Genießt eure Lieblingsserien im Fernsehen oder auf DVD, die Bücher, die euch gerade beschäftigen, den simplen Luxus, zu singen und zu tanzen, wo auch immer ihr es gerade wollt. Und genießt es, zu arbeiten, zu schreiben. Eure Gedanken in Worte fassen zu dürfen. Nicht überall auf dieser Welt haben die Menschen dieses Privileg.

Ich wünsche euch von ganzem Herzen eine gute Woche.

Eure Yvonne.

März 13

Zitat der Woche vom 13. bis 19. März

Verbringe deine Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da.

(Franz Kafka)

 

Dies ist eines meiner Lieblingszitate. 🙂

Sucht nicht nach den Fehlern, den Haken und Ösen. Genießt die freie Straße vor euch – egal, ob ihr tatsächlich unterwegs seid oder gerade neue Projekte entwickelt.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine gute Woche.